• audi avus h
  • silberfalke 1

Im Jahr 1984 gründeten Peter Lorenz und Heiner Rankl die Lorenz & Rankl Fahrzeugbau GmbH & Co KG in Wolfratshausen. Das Ziel war einen Supersportwagen auf den Markt zu bringen, welches durch den LR Silberfalken erfolgreich gelang.


Der LR Silberfalke besaß einen zur damaligen Zeit hoch innovativen Gitterrohrrahmen aus Edelstahl. Die Karosserie wurde nach eigenen Design-Entwürfen komplett aus Aluminium oder GFK in Handarbeit hergestellt. Alternativ war das Chassis des Silberfalken auch mit der Karosserieform der legendären Shelby Cobra lieferbar.